Rüstungsaltlasten - Qualität
Schriftgröße:

Rüstungsaltlasten - Qualitätsnachweise

Fachkundiges Büro für Rüstungsaltlasten
Das Bayerische Landesamt für Umweltschutz hat nach eingehender Prüfung der Qualifikation und Referenzen eine Liste der fachkundigen Büros für Rüstungsaltlasten aufgestellt.

Inspektionsstelle für Rüstungsaltlasten und Kampfmittel

Unser Institut führt nicht nur eigene Erkundungen und Bewertungen in diesem Sachgebiet auf höchstem fachlichen Niveau durch, sondern ist auch qualifiziert, Fremdüberwachungen durchzuführen und Aufgaben als Obergutachter zu übernehmen. Die Inspektionsstelle ist nach ISO 9001 zertifiziert und hat ein QM-System gemäß DIN 17020.

Erlaubnis nach § 7 Sprengstoffgesetz (SprengG)
Unser Institut hat vom Gewerbeaufsichtsamt der Regierung von Mittelfranken die Erlaubnis zum „Umgang mit explosionsgefährlichen Stoffen und Gegenständen in beschränktem Umfang" erhalten. Diese umfasst das Aufsuchen, Freilegen und Bergen von Fundmunition.

Mitglied im Bund Deutscher Feuerwerker und Wehrtechniker e.V. (BDFWT)
Der Verein ist der Berufsverband der im Bereich Kampfmittelauffindung und Kampfmittelräumung Tätigen. Er bildet eine wichtige Plattform für Informationsaustausch und Weiterbildung. Unser Mitarbeiter Herr Schwendner ist regelmäßiger Referent beim jährlichen Symposium des Vereins. 

Mitglied im Fachausschuss „Militärische Altlasten" des ITVA (Ingenieurtechnischer Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e.V.)
Der ITVA hat sich der Förderung des Fachdialogs durch fachgebietsübergreifende Zusammenführung von Fachleuten verschrieben. Die Fachausschüsse erarbeiten Arbeitshilfen, Richtlinien und Handlungsempfehlungen.

Arbeitshilfe „Sprengplätze" des Bayerischen Landesamtes für Umwelt
Im Auftrag des LfU haben wir eine Arbeitshilfe für die Erkundung, Bewertung und Sanierung von Sprengplätzen erarbeitet. Sie umfasst eine Ableitung der Gefährdungsbereiche aus der historischen Nutzung und gibt eine Handlungsempfehlung für die Bearbeitung dieses Typs militärischer Altlasten.

Contractor des U.S. Army Corps of Engineers (USACE)
Seit vielen Jahren sind wir für USACE und ITAM auf verschiedenen Liegenschaften der U.S. Army tätig. Die Aufgaben umfassen alle Arten von umwelttechnischen Erkundungen, Studien und Planungen


LGA Institut für Umweltgeologie und Altlasten GmbH

Christian-Hessel-Str. 1
90427 Nürnberg

Tel.:  +49 911 12076 100
Fax:  +49 911 12076 110
E-Mail: info@LGA-geo.de


Unser Team

facebook-button

ytu

AKTUELL

Felssicherungsmaßnahme Waischenfeld

Felssicherung Waischenfeld

Zum Video