Umwelt / Altlasten
Schriftgröße:

Umwelt / Altlasten

Teerloch klein
Teerölschaden

Seit den 70er Jahren wird die Idee des vorsorgenden Umweltschutzes vorangetrieben. Heute ist sie u. a. im Bundesnaturschutzgesetz, im Wasserhaushaltsgesetz (WHG), im Umweltschadensgesetz und im Bundesimmissionsschutzgesetz festgeschrieben. Seit 1998 regelt das Bundesbodenschutzgesetz auch die nachsorgende Pflicht zur Sanierung von Altlasten und - jeder Grundstückseigentümer oder -käufer kann sanierungspflichtig werden.

Im Arbeitsgebiet der Erkundung und Sanierung von Umweltgefahren ist unser Institut vor allem in folgenden Fachbereichen sachverständig und planend tätig:

  • Altlastenmanagement
  • Rüstungsaltlasten
  • Hydrogeologie
  • Georisiken / Felsbeurteilungen
  • Umweltverträglichkeitsprüfungen



carloschillinger 2Carlo Schillinger
Geschäftsführer
Diplom Geologe


Tel.:   +49 911 12076 101
Fax:   +49 911 12076 110
Mobil: +49 171 55 91 875
E-Mail: Carlo.Schillinger@LGA-geo.de


LGA Institut für Umweltgeologie und Altlasten GmbH

Christian-Hessel-Str. 1
90427 Nürnberg

Tel.:  +49 911 12076 100
Fax:  +49 911 12076 110
E-Mail: info@LGA-geo.de


Unser Team

facebook-button

ytu

AKTUELL

Felssicherungsmaßnahme Waischenfeld

Felssicherung Waischenfeld

Zum Video