Rüstungsaltlasten
Schriftgröße:

Rüstungsaltlasten

SprüBü in Kiesgrube  
Kampfmittel-Lager in einer Kiesgrube  
Nuernberg klein  
Luftaufnahme von Nürnberg  

Rüstungsaltlasten sind ehemalige Standorte der Herstellung, Laborierung, Lagerung und Vernichtung von Kampfmitteln. Die besondere Gefährdung geht bei Rüstungsaltlasten von Explosivstofftypischen Verbindungen (vor allem Sprengstoffe und Pulver) sowie von chemischen Kampf- und Reizstoffen und ihren Abbaustoffen (Metaboliten) aus.

 

Militärische Altlasten sind historisch oft eng mit den Rüstungsaltlasten verknüpft. Hierzu rechnet man z.B. Truppenübungsplätze, Kasernen, militärische Tanklager, Raketenstationen und Flugplätze. Auf militärischen Altlasten spielen konventionelle Schadstoffe (Kohlenwasserstoffe, BTEX-Aromaten, LHKW) die zentrale Rolle.

 

Sind alle Rüstungsaltlasten brandgefährlich?

Als man Mitte der 80er Jahre begann, die ersten Standorte zu erkunden, waren dies die ehemaligen großen TNT-Werke (Stadtallendorf, Hessisch-Lichtenau, Clausthal-Zellerfeld). Die Werke stehen - wie man heute weiß - in den Top Ten der "Sanierungsfälle" ganz oben.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Historische Recherchen unter Nutzung unserer Wissensdatenbank
  • Abschätzung von Munitionsumsatz und freigesetzten rüstungsspezifischen Schadstoffen
  • GIS-basierte, dreidimensionale, digitale Luftbildauswertung
  • Standortcharakterisierung mit angepasster Untersuchungsplanung
  • Orientierende und Detail-Erkundungen
  • Gefährdungsabschätzungen für die Schutzgüter Mensch, Boden, Pflanze und Grundwasser
  • Arbeitsschutzkonzepte unter Berücksichtigung der speziellen Gefahren aus Munition, Kampf- und Explosivstoffen
  • Sanierungsuntersuchung, -planung, -ausschreibung, -überwachung



carloschillinger 2Carlo Schillinger
Geschäftsführer
Diplom Geologe


Tel.:   +49 911 12076 101
Fax:   +49 911 12076 110
Mobil: +49 171 55 91 875
E-Mail: Carlo.Schillinger@LGA-geo.de


LGA Institut für Umweltgeologie und Altlasten GmbH

Christian-Hessel-Str. 1
90427 Nürnberg

Tel.:  +49 911 12076 100
Fax:  +49 911 12076 110
E-Mail: info@LGA-geo.de


Unser Team

facebook-button

ytu

AKTUELL

Felssicherungsmaßnahme Waischenfeld

Felssicherung Waischenfeld

Zum Video