27. Forum Asbest in Essen

Erfahrungsaustausch und Weiterbildung im Haus der Technik: Das 27. Forum Asbest in Essen.

Am 08. und 09. November 2018 nahm Jürgen Kisskalt am 27. Forum Asbest im Haus der Technik in Essen teil. Die seit 1992 stattfindende Tagung dient dem Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen Interessierten und Sachkundigen gemäß TRGS 519 sowohl auf Auftraggeber- als auch Auftragnehmerseite.

Den Rahmen für das Branchentreffen gestalteten zahlreiche Referenten, die über aktuelle Themen, Entwicklungen, Erkenntnisse und Perspektiven aus dem Bereich Gebäudeschadstoffe berichteten. Jürgen Kisskalt referierte gemeinsam mit Simone Klett (LfU) und Bernd Sedat (SVB) über die neue LfU-Arbeitshilfe Rückbau. Neben den Vorträgen bot sich auch die Gelegenheit für fachliche Diskussionen und Austausch zwischen den einzelnen Akteuren der Asbestsanierung wie Planern, Mitarbeitern aus Aufsichtsbehörden oder Bau- und Umweltämtern, ausführenden Unternehmen, Entsorgungsfachbetrieben und Deponiebetreibern.

Informationen zum 28. Forum Asbest im Jahr 2019 sind der Webseite des HdT zu entnehmen.

 
 
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen