150 Jahre LGA: Jubiläumsfeier im Nürnberger Opernhaus

Am 11.07.2019 fanden sich über 1000 geladene Gäste im Opernhaus des Staatstheaters Nürnberg ein, um das 150-jährige Bestehen der LGA Landesgewerbeanstalt Bayern zu feiern.

Neben Mitarbeitern aus den 22 LGA-Standorten und Unternehmen der LGA-Gruppe gehörten auch Kunden, lokale Prominenz und Ehrengäste zur Festgesellschaft.

Als Schirmherr des Festakts hielt Ministerpräsident Dr. Markus Söder, MdL, die Festrede und bezeichnete die LGA als „eine Drehscheibe, einen Motor, einen Maßstab für Leistungen“. Das Abendprogramm der Feier war abwechslungsreich und bildstark: ein animierter Film zur Geschichte der LGA, humorvolle Illustrationen des Hamburger Cartoonisten Stefan Wirkus zur LGA-Firmengeschichte, aufgezeichnete Interviews zwischen Kinderreportern und LGA-Zeugen. Begleitet wurden die Beiträge von erstklassiger Livemusik.

Zeit für Begegnungen, Austausch und gute Gespräche gab es im Anschluss im Foyer des Opernhauses, wo die Festgesellschaft mit hervorragendem Catering umsorgt wurde.

Eine anschauliche Übersicht zur LGA-Geschichte vom Gründungsakt am 28. April 1869 bis heute ist hier zu finden.

150JahreLGA
 
Festgesellschaft150J-LGA
Festgesellschaft im Nürnberger Opernhaus: Die LGA feiert ihr 150-jähriges Bestehen (Foto: Bayerische Staatskanzlei)

 
 
 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.